Gesellschafter und Leitung

Ningbo Jifeng Auto Parts Co., Ltd., kurz NBJF, hat seinen Firmensitz in Ningbo - einer bedeutenden Hafenstadt, zweieinhalb Autostunden südlich von Shanghai am ostchinesischen Meer gelegen.

Gegründet 1996, beschäftigt NBJF mittlerweile mehr als 2.600 Mitarbeiter an 8 Standorten in China mit Produktionsflächen von über 150.000m² und erwirtschaftete im Jahr 2015 einen Umsatz von rund 155 Mio. €.

NBJF hat sich spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von Kopfstützen, Mittelarmlehnen, Türarmauflagen und entsprechenden Unterkomponenten wie Kopfstützenbügel.

Neben zwei Standorten in Ningbo besitzt NBJF Fertigungsstandorte in Changchun, Shenyang, Wuhan, Chengdu, Liuzhou, Guangzhou, sowie ein Auslieferungslager in Toronto, Kanada.

Zertifiziert ist NBJF nach ISO/TS 16949, sowie ISO 14001

Für weitere Informationen besuchen Sie www.nb-jf.com

Christoph Seidel, geschäftsführender Gesellschafter / CEO, ist seit 20 Jahren in verschiedenen Führungspositionen in der Automobilindustrie tätig. Seine wesentlichen Stationen waren der Entwicklungsdienstleister voestalpine Matzner, der Gesamtfahrzeughersteller Wilhelm Karmann und der Kopfstützenspezialist nectec Automotive.

 

Carsten Winkelbach, Technischer Geschäftsführer / CTO, verfügt ebenfalls über 20 Jahre Führungserfahrung in der Automobilzulieferindustrie, zuletzt als Institutsleiter bei TÜV Nord. Weitere leitende Positionen übte er bei C. Rob Hammerstein, dem Kopfstützenspezialisten nectec Automotive sowie der Grammer AG aus.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren Sie hier.